Rücknahme von Affiliate-(Banner)-Links

Da die meisten Affiliate-Links in meinen anderen Blogs (siehe Über mich) eher schlecht laufen, habe ich sie nun größtenteils deaktiviert (wenn als Banner verwendet) und setze vorwiegend auf Google Adsense, womit ich wesentlich öfter Einnahmen erziele. Affiliate-Links werde ich zukünftig eher als Textlinks in Artikeln verwenden, das erscheint mir sinnvoller.

Michel

„Erschaffer“ dieses Blogs, 86-er Jahrgang und damit schon seit mindestens einem Jahrzehnt im Netz unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *