Einnahmen im März 2015

Nada. Hatte eigentlich gedacht, dass die Adsense-Einnahmen minimal steigen, da ich auf den Blogs die meisten Affiliate-Banner weggenommen habe. Leider war dem nicht so und auch anderswo wanderte kein Cent. Schade. Aber gut, ich habe auch sonst nicht wirklich viel optimiert, neue Beiträge waren Mangelware, vier an der Zahl. Das ist viel zu wenig.

Michel

„Erschaffer“ dieses Blogs, 86-er Jahrgang und damit schon seit mindestens einem Jahrzehnt im Netz unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *